Wer wir sind

Die Initianten

Das Gewerbezentrum Strahlholz ist aus der Umnutzung einer ehemaligen Zwirnerei entstanden. Es waren vor allem der Industrie nahe stehende Personen aus Gais, Bühler und Teufen, die unter der Führung des damaligen Ausserrhoder Volkswirtschafts-Direktors Hanswalter Schmid, Gais, aktiv wurden. Sie gründeten die Gewerbezentrum Strahlholz AG (GZS).

Das auf Innerrhoder Gebiet liegende aber organisatiorisch zu Gais AR gehörende Gewerbe Zentrum Strahlholz beherbergt über zehn Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. So haben verschiedene Unternehmen und Mieter im 'Strahlholz' ein ideales Umfeld für ihre Tätigkeiten gefunden. Sie bieten rund 50 Mitarbeitenden einen Arbeitsplatz.

Die Aktionäre

Hanswalter Schmid, Gais, Präsident
Eisenhut & Co. AG, Gais
ENZ Electronic AG, Gais
Hermann Koller AG, Gais
LUMITEC AG, Gais
TISCA / TIARA-Stiftung, Bühler
UBS AG, Teufen
Uli Sonderegger, Niederteufen
WILLY KOLLER + CO, Gais